Rauchmelder können LEBEN retten! Das dürfte mittlerweile allseits bekannt sein. Jährlich sterben rund 600 Menschen in Deutschland an den folgen eines Brandes! Lt. Statistiken sterben 95% der Brandtoten an den Folgen einer Rauchvergiftung und nicht durch das Feuer selber!  Erwiesenermaßen nimmt ein Mensch im Schlaf den Brandgeruch nicht wahr und wird deswegen auch nicht wach. Die meisten Tiere übrigens auch nicht, das Argument “Mein Hund wird mich schon wecken” fällt also auch weg!!! Und nun noch der Unterschied zwischen “Rauchwarnmeldern” und “Rauchmeldern”! Umgangssprachlich reden wir alle über Rauchmelder, dies ist  nicht ganz richtig, da ein “Rauchmelder” immer an eine Brandmeldeanlage angeschlossen sein muss da er selber kein Alarmsignal von sich geben kann! Anders der “Rauchwarnmelder”, er detektiert den Rauch und warnt akustisch!